Über die Edition

Martino Gamper ist ein italienischer Designer (geb. 1971, Meran) und lebt und arbeitet in London, Großbritannien. Sein Tätigkeitsbereich ist vielseitig und umfasst unter anderem Ausstellungsdesign, Innenarchitektur, Auftragsarbeiten und Design von Produkten für die internationale Möbelindustrie. Gampers Objekte hinterfragen oft die Grenzen zwischen Design und bildender Kunst, denn Aspekte der Funktionalität sind für Gamper zunächst zweitrangig. 

Mit „Sitzung“ hat Gamper ein Projekt entwickelt, das eine neue Funktion für die Mittelhalle des Hauses der Kunst vorschlägt und dem gesamten Raum eine neue Aufenthaltsqualität verleiht, der nun ein Ort des Dialogs, der Interaktion und der Beteiligung ist. Gamper hat eine Serie neuer Stühle entworfen, die jeden Morgen nach einer Reihe von Anweisungen, die er wöchentlich verschickt, anders angeordnet werden und von den Besuchern über den Tag hinweg frei bewegt werden können.

Martino Gamper hat nun einen wunderbaren Hocker oder auch Beistelltisch in zwei Größen entworfen, der optisch an die für „Sitzung“ realisierten Modelle anknüpft und als Edition erworben werden kann. Mit dem Kauf der Edition erhalten Sie ein signiertes Authentizitätszertifikat.

Gamper entwickelt und produziert Objekte unter Verwendung einer Vielzahl von handwerklichen und industriellen Verfahren, sowie mithilfe unterschiedlicher Materialien. Die Einzelteile dieser Hocker, wie auch der Stühle in der Ausstellung, wurden vom italienischen Holzproduzenten ALPI gefertigt, mit welchem Gamper selbst das Material entwickelt hat. Es besteht aus Resten verschiedener Furniere, die Harthölzer imitieren sollen. Diese wurden miteinander verleimt und enthüllen beim Abschleifen und Fräsen ihre verschiedenen Schichten. Aufgrund des speziellen Materials, welches unter Abhängigkeit der anderen Holzproduktion ALPIs entsteht, kommt es zu Abweichungen der Farbigkeit der einzelnen Schichten, jedoch nie zu einer anderen Form oder Anordnung der Farben. Daraus folgt, dass keine Edition vollständig identisch mit der anderen ist – eine tolle Möglichkeit also ein quasi-Unikat dieses Ausnahmedesigners zu erwerben.

Verpassen Sie also nicht die Gelegenheit, ein Stück Haus der Kunst für eine Gampersche „Sitzung“ mit nach Hause zu nehmen.

Kleiner Hocker, 2024

Künstler*in
Martino Gamper
Erscheinungsjahr
2024
Auflage
25 + 3 A.P.
Material
ALPI Sperrholz
Maße
ca. 34 x 49 x 44 cm
Preis
2.000 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)

HDK Martino Gamper Hocker Klein

Großer Hocker, 2024

Künstler*in
Martino Gamper
Erscheinungsjahr
2024
Auflage
25 + 3 A.P.
Material
ALPI Sperrholz
Maße
ca. 45 x 65 x 56 cm
Preis
2.500 € (inkl. MwSt. zzgl. Versand)

HDK Martino Gamper Hocker Gross