Imagination der Stadt
URBAN IDEAS

Imagination der Stadt
Die Stadt als urbaner Raum ist Schnittpunkt verschiedener materieller, ethnischer und räumlicher Gegebenheiten: Das Festival bietet Veranstaltungen zu Architektur, Migration oder Stadtplanung, in denen alternative Konzepte für München diskutiert werden. MEHR

Diskussionen, Talks & Vorträge
Veranstaltungen

Diskussionen, Talks & Vorträge
Das Festival bietet eine Reihe unterschiedlicher Sprechveranstaltungen: Diskussionen zu Migration, Stadt und Architektur, Gespräche zu Film, Talks zu Musik im Spannungsfeld zwischen globalen und lokalen Kulturen und vieles mehr. MEHR

Seminare zur Gegenwart
SEMINARE 16.11.13 — 26.01.14

Seminare zur Gegenwart
Die Seminare zur Gegenwart schaffen Raum für transdisziplinäres Denken zwischen Kunst, Theorie und öffentlicher Debatte — ein Studium Generale auf der Höhe der Zeit. MEHR

Sammlungen
AUSSTELLUNG 15.11 — 06.01.14

Sammlungen
Die Ausstellung bietet Raum für die Präsentationen verschiedener Akteure der Stadt. Unter anderem zeigt sie spezielle, auch ungewöhnliche Sammlungen — wie "Lost'n'Drowned" des Münchner Surfers Tao Schirrmacher, der Fundobjekte aus dem Eisbach sammelt. MEHR

Konzerte, Talks & Listening Sessions
Musik

Konzerte, Talks & Listening Sessions
Independentkultur in München, das sind vor allem Labels, Musik- und Clubkultur, die das Musikgeschehen weit über die lokalen Grenzen hinaus geprägt haben. Konzerte, Talks und Listening Sessions laden ein, in die unterschiedlichen Soundwelten einzutauchen. MEHR

Performance, Musical & Theater
Performances

Performance, Musical & Theater
Die Performance als experimentelle Aktion braucht die physische Präsenz von Performer und Publikum — so wird das Festival zur energiegeladenen Kontaktzone, in der immer neue Perspektivwechsel und überraschende Begegnungen möglich werden. MEHR

Boxkämpfe, Soccer Cup
SPORT

Boxkämpfe, Soccer Cup
Das Festival zeigt, wie sehr urbane Identität und Sport zusammengehören und kreative Kollektivität befördern. Dafür stehen zwei Beispiele: das Spektakel dreier Boxkämpfe und der "A Kind of Guise Soccer Cup" mit den Freizeitteams von SZ Magazin, Bureau Mirko Borsche, Haus der Kunst u.v.a. MEHR

Filminstallation, Screenings
Film

Filminstallation, Screenings
Für den deutschen Independent-Film ist Edgar Reitz eine zentrale Figur; seine Trilogie "Heimat" gilt als Meilenstein der Filmgeschichte. Das Festival zeigt alle Folgen von „Die Zweite Heimat“ an sieben aufeinanderfolgenden Abenden inkl. Dinnerbreak. MEHR

Imagination der Stadt
Urban Ideas

Imagination der Stadt
Die Stadt als urbaner Raum ist Nährboden für neue Ideen und kreative Kräfte. Die Veranstaltungen zur Imagination der Stadt legen den Schwerpunkt auf die von der freien Szene initiierten Diskussionen und alternativen Entwürfe zu Leben und Arbeit. MEHR

Do it yourself!
WORKSHOPS

Do it yourself!
Initiativen aus München stellen sich vor: In Form von offenen Workshops werden Food Miles berechnet, urbane Gärten präsentiert, Seed Bombs gebaut und Strickprojekte geplant. MEHR

Installation
Ausstellung 15.11 — 01.12.13

Installation
Der Semi-Room, in dem die Lesungen und Seminare des Festivals stattfinden, wurde eigens architektonisch gestaltet. Der Raum konfrontiert geläufige Präsentations- und Diskussionsformate, um produktivere Situationen zu schaffen. MEHR

MEHR

Öffnungszeiten:
Montag —  Sonntag 10  —  20 Uhr
Donnerstag 10  —  22 Uhr

Sammlung Goetz im Haus der Kunst
Freitag —  Sonntag 10  —  20 Uhr
Donnerstag 10  —  22 Uhr
Besuchen Sie uns im Museumsportal
Museumsportal München

Folgen Sie uns auf Facebook/Twitter
facebook
twitter
Haus der Kunst
Prinzregentenstraße 1
80538 München
+49 89 21127 113
+49 89 21127 157 Fax
mail@hausderkunst.de
###OVERLAY_VIDEO###