Chicks on Speed present Scream, an interactive APP concert

Musik 28.11.13, 20:30 Uhr

© Chicks on Speed

Chicks on Speed sind ein Kunst-, Musik-, Mode- und Designkollektiv, das 1997 von Melissa Logan und Alex Murray-Leslie an der Münchener Kunstakademie gegründet wurde. 
Ihre Mischung aus Hoch- und Popkultur, Straßen- und Elitekunst hat international in Klubs, Kunstinstitutionen, Theatern und Universitäten für Aufregung gesorgt. Chicks on Speed sind Pioniere einer Grenzgängerkunst, die es so in den späten 1990er-Jahren noch nicht gab – eine Kombination von todernster Unverschämtheit, nackten feministischen Performance-Künstlerinnen und -kuratorinnen und eine begeisterte Gefolgschaft von Geeks. Ihre DJ-Sets sind stark visuell und explosiv, die Ausstellungen zeigen unter anderem die "Object Instruments", skulpturale Soundobjekte, die man zum Teil auch anziehen kann. Ihr derzeitiger Schwerpunkt liegt auf Performancekunst, Videoinstallation, Experimenten mit neuen Medien und "Fashionable Technology".

Ort: Haus der Kunst / Westflügel

Öffnungszeiten:
Montag —  Sonntag 10  —  20 Uhr
Donnerstag 10  —  22 Uhr

Sammlung Goetz im Haus der Kunst
Freitag —  Sonntag 10  —  20 Uhr
Donnerstag 10  —  22 Uhr
Besuchen Sie uns im Museumsportal
Museumsportal München

Folgen Sie uns auf Facebook/Twitter
facebook
twitter
Haus der Kunst
Prinzregentenstraße 1
80538 München
+49 89 21127 113
+49 89 21127 157 Fax
mail@hausderkunst.de
###OVERLAY_VIDEO###