Öffentliche Führung in Deutscher Gebärdensprache durch „Joan Jonas“

Inklusionsführung,


Informationen

Sprache
Inklusionsführung auf Deutscher Gebärdensprache
Laufzeit
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Eintritt
3 € zzgl. Ausstellungsticket


Übersicht aller Veranstaltungen

Diese Führung richtet sich an Taube Besucher*innen, deren Muttersprache die Deutsche Gebärdensprache ist, sowie an ein gebärdensprachkompetentes Publikum. Unsere Kunstvermittlerin Birgit Fehn von den Museum Signers ist selbst taub. Die Führung findet ohne Dolmetscher statt.

Joan Jonas (geb. 1936) ist eine bedeutende Künstlerin in den Bereichen Performance, Video und Installation. In den vergangenen fünf Jahrzehnten hat sie die Grenzen der Kunst erweitert. Ihre gleichermaßen poetischen wie politischen Arbeiten spiegeln ihr Interesse für Bewegung, Musik, die Umwelt sowie natürliche und urbane Landschaften wider. Insbesondere Jonas jüngere Arbeiten zeigen uns die Schönheit der Ozeane und thematisieren gleichzeitig die reale Bedrohung dieser Lebensräume.

Bitte melden Sie sich im Voraus an unter fuehrungen@hausderkunst.de


Contact options for further information

Weitere Informationen

Inklusionsführungen im Haus der Kunst