Das Haus der Kunst ist ein öffentliches Museum ohne eigene Sammlung und ein weltweit führendes Zentrum für zeitgenössische Kunst. Es ist der Untersuchung der Geschichte und der Geschichten der zeitgenössischen Kunst verpflichtet; im Mittelpunkt der Arbeit des Haus der Kunst stehen Ausstellungen, Performances und Musikveranstaltungen sowie Wissensvermittlung.

Wir suchen ab sofort eine*n Mitarbeiter*in Sicherheitsbereich/Pforte (Vollzeit).

Wir erwarten von Ihnen ein freundliches, verbindliches Auftreten und eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität.

Ihre Aufgaben – gestalten, mitwirken, teilhaben:

  • Übernahme von Zutrittskontrollen am Personal-/Lieferanteneingang
  • Schließdienst
  • Aufbewahrung und Nachweisführung von Schlüsseln
  • Bedienen und Überwachen der hausinternen Sicherheitsanlagen
  • Erste*r Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen und Externe (u.a. Dienstleister*innen, Lieferanten*innen)
  • Unterstützung der Oberaufsichten im Ausstellungsbetrieb und bei Veranstaltungen
  • Unterstützung beim Objektschutz, Alarmverfolgung
  • Dokumentation festgestellter Mängel und Einleitung von Maßnahmen
  • Durchführung von Brandschutz- und Kontrollrundgängen
  • Betreuung von Besuchern von Kunst im Pfortengang

 Unsere Anforderungen – das bringen Sie mit:

  • Unterweisung nach §34a GewO oder Bereitschaft zur Unterweisung
  • Einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Bereitschaft zur Arbeit im 2-Schichtsystem auch an Wochenenden und Feiertagen wird vorausgesetzt
  • Durchsetzungsfähigkeit, Flexibilität, Engagement und Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Vollzeitstelle in einem der führenden Ausstellungshäuser Europas
  • Gehalt gemäß Betriebsvereinbarung (nach dem bayerischen Sicherheitsgewerbe) und betriebliche Altersvorsorge (VBLU)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem vielseitigen Kulturbetrieb

Das Haus der Kunst und sein Programm sind von Diversität geprägt. Daher berücksichtigen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Behinderung, sexueller Orientierung oder geschlechtlicher Identität.

Bewerbungen von Menschen mit persönlicher oder familiärer Migrationsgeschichte, insbesondere von People of Colour sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf eine motivierte Persönlichkeit, die uns bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Einrichtung unterstützen möchte.

Wir präferieren Bewerbungen ohne Foto.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 23.6.24 in elektronischer Form an: bewerbung@hausderkunst.de.

Für Rückfragen steht Ihnen die Personalabteilung sehr gern zur Verfügung (Tel.: 089/211 27-122).

Stiftung Haus der Kunst München,
gemeinnützige Betriebsgesellschaft mbH
Cora Szabó
Personalleitung
Prinzregentenstraße 1
80538 München

Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter https://www.hausderkunst.de/datenschutzerklarung