ECM

Workshop 08.12.12, 12 Uhr

ECM  Eine kulturelle  Archäologie

ECM? Hinter den drei Buchstaben verbirgt sich ein Münchner Plattenlabel, das seit mehr als 40 Jahren berühmte Musiker der zeitgenössischen Musik aus aller Welt vereint. Unser Ausstellungsrundgang erzählt nicht nur die Geschichte des Labels, du kannst auch Musik unterschiedlicher Herkunft hören, dabei Fotos, Archivmaterial, Notenblätter und Filme sehen, kurzum: Du kannst in die spannende Welt der Musik des Produzenten Manfred Eicher eintauchen, der ECM gegründet hat — auf der Suche nach dem perfekten Klang.

Musik malen — wenn Klänge zu Bildern werden

Workshop 6 — 10 Jahre

Im Workshop wollen wir nicht nur Musik hören, sondern auch unmittelbar erspüren und die Intensität der Töne, aber auch die Stille dazwischen auf Papier sichtbar machen. Wie ein Musiker sein Instrument oft mit beiden Händen spielt, kannst auch du probieren, mit beiden Händen die Musik aus Tönen und Farben zu malen. Du kannst allein, aber auch zu zweit malen und deinen Stimmungen auf dem Papier folgen. Unser Erlebnis, Musik gleichzeitig mit dem künstlerischen Gestus der Malerei zu verbinden, führt zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen, die wir gemeinsam betrachten wollen. 

Musik verpacken — wenn der Sound zum Cover wird
Workshop 11 — 14 Jahre

Du bist der Grafikdesigner deines eigenen Labels und entwirfst ein Plattencover. Wie kann es aussehen? Das Hörbare ins Sichtbare zu übertragen, ist gar nicht so einfach. Lass dich inspirieren von Musikstücken der Künstler von ECM und deinen mitgebrachten Musiktiteln. Du wählst Aquarell- oder Collagetechnik, malst monochrom oder dynamisch mehrfarbig wie der Klang eines Musikensembles. Ist dein Cover so unverwechselbar wie der Klang der Musik? Deine Gestaltung der Klänge und Rhythmen verraten uns vielleicht auch deinen bevorzugten Musikstil.  

Workshops für Kinder von 6-10 und 11-14 Jahren finden parallel statt, so dass Geschwisterkinder gleichzeitig teilnehmen können.
2,5 h / 9 € pro Kind / mit Anmeldung
Unsere Workshops können Sie auch für eine private Gruppe oder einen Kindergeburtstag buchen.

Foto Jörg Koopmann

Stretch your view


Stretch your view