ECM — Eine kulturelle Archäologie

Ausstellungskatalog

Hrsg. von Okwui Enwezor und Markus Müller

Mit einem Vorwort von Okwui Enwezor sowie Essays von Diedrich Diederichsen, Okwui Enwezor, Kodwo Eshun, Renée Green, Markus Müller, Wolfgang Sandner und Jürg Stenzl. Der Katalog enthält eine umfassende Chronologie und Diskografie des Labels ECM, Biografien aller Künstler und Autoren sowie ein Roundtable-Gespräch mit Manfred Eicher, Okwui Enwezor, Steve Lake, Karl Lippegaus und Markus Müller.

Erschienen im Prestel Verlag 
303 Seiten, ca. 70 Farb- und 100 s/w-Abbildungen
In Deutsch und Englisch 

Vergriffen


ECM — Eine kulturelle Archäologie

Stretch your view


Stretch your View


AUSSTELLUNG

ECM

23.11.12 – 10.02.13

Das Label ECM (Edition of Contemporary Music) wurde 1969 von Manfred Eicher in München gegründet, um improvisierte und Avantgarde-Musik einzuspielen, zu produzieren und zu veröffentlichen. MEHR


Essay

ECM — Eine kulturelle Archäologie: Essay von Okwui Enwezor

Essay "Great Big Ears" von Okwui Enwezor, Dirkektor und Kurator der Ausstellung "ECM - Eine kulturelle Archäologie" MEHR


Presseecho

ECM — Eine kulturelle Archäologie

Zur Ausstellung sind in Rundfunk, Presse und Onlinemedien zahlreiche Berichte erschienen. MEHR


Konzertreihe

Konzertreihe zur Ausstellung "ECM — Eine kulturelle Archäologie"

Die erste große Ausstellung über das renommierte Münchner Plattenlabel ECM wurde über ihre gesamte Laufzeit von einer Konzertreihe in namhafter Besetzung begleitet. MEHR

Bildergalerie


Poster

ECM

MEHR


Poster

ECM

MEHR