Foto Jörg Koopmann

Teil der Bildersammlung, Foto Jörg Koopmann

Entwurfszeichnung von Max Ott für die ehemalige "Ehrenhalle", 1956, Foto Jörg Koopmann

Auszug aus dem Depotbuch für den Luftschutz-Sonderraum, 1944, Foto Jörg Koopmann

Erfahrungsbericht zum Hängen und Stellen der Arbeiten in der "Großen Deutschen Kunstausstellung", 1940, Foto Jörg Koopmann

Grundriss des Erdgeschosses des "Hauses der Deutschen Kunst" mit eingezeichneter Raumbelegung der amerikanischen Militärregierung, 1938/46, Foto Jörg Koopmann

Historisches Archiv / Archiv Galerie

2005 öffnete das Haus der Kunst erstmals sein Historisches Archiv: Zahlreiche Dokumente und Materialien stehen seitdem der Öffentlichkeit wie auch der Forschung zur Verfügung und geben Einblick in die historische Entwicklung und den Ausstellungsbetrieb des Hauses von 1933 bis in die 1970er-Jahre. 

Mit der Öffnung der Archiv Galerie im März 2014 werden die für die Forschung erschlossenen Archivbestände dauerhaft in die Ausstellungsflächen integriert und dem breiten Publikum frei zugänglich gemacht. Als sichtbares Gedächtnis der wechselvollen Geschichte des Haus der Kunst ist für die Archiv Galerie ein Ausstellungsraum eingerichtet, der direkt an der öffentlich zugänglichen Mittelhalle liegt. Mit dem neuen Format soll die allgemein statische Konnotation des Begriffs Archiv sukzessive einer offenen und dynamischen Form zugeführt werden. In Zusammenarbeit mit internationalen Institutionen, Künstlern und Wissenschaftlern sind weitere wechselnde Präsentationen zu verschiedenen thematischen Aspekten geplant. Das interaktive Angebot wird hierfür fortlaufend erweitert. 

Leitung:
Sabine Brantl
Information & Anmeldung
+49 89 21127 132
archiv (at) hausderkunst.de

###OVERLAY_VIDEO###