Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute

AUSSTELLUNG 19.09.14 – 01.02.15

Eines der prägenden Merkmale im Schaffen von Georg Baselitz (geb. 1938) ist die kritische Reflexion des eigenen Werks vor einem veränderten Zeithintergrund. In den vergangenen zehn Jahren hat diese Selbstanalyse einen breiten Raum eingenommen. Baselitz unterzieht darin die bestimmenden Eigenschaften der ursprünglichen Fassungen einem erneuerten formalen Zugriff. Dem einst kraftvollen Duktus und gesättigten Farbauftrag stellt er in den "Remix"-Bildern die luzide Transparenz eines Farbdrippings gegenüber, das die Motive nachgerade verflüssigt und zeichnerisch auflöst. Diese Leichtigkeit der Herangehensweise wirkt wie eine Befreiung der Darstellung von Inhalt und Bedeutung, die das eigene Denken und Schaffen in eine zeitgenössische Tonart überführt. Die sogenannten "Schwarzen Bilder", die seit Ende 2012 entstanden sind, erscheinen als eine folgerichtige Umkehrung dieses formalen Ansatzes, welche das abseitige Wesen in Baselitz' Schaffen aufruft. Die Ausstellung zeigt neben den neuen Werkreihen des Künstlers auch die parallel dazu entstandenen schwarzen Bronze-Skulpturen. Die formale und inhaltliche Erneuerung, der Baselitz sein Werk immer wieder unterzieht, wird rückschauend anhand von exemplarischen Beispielen seit Mitte der 1960er-Jahre hergeleitet. 

Mit freundlicher Unterstützung von
Gesellschaft der Freunde Haus der Kunst e. V.; Galerie Thaddaeus Ropac, Salzburg • Paris; White Cube, London; Gagosian Gallery, London and New York. 

Kulturpartner
m94,5

Georg Baselitz 2014, Foto Peter Knaup
Georg Baselitz 2014, Foto Peter Knaup
Georg Baselitz, Bei Willem, 2009 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Foto Jochen Littkemann, Sammlung Goetz München
Georg Baselitz, Bei Willem, 2009 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Foto Jochen Littkemann, Sammlung Goetz München
Georg Baselitz, Ich esse stenk, 2013 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Courtesy Galerie Thaddaeus Ropac, Paris - Salzburg, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, Ich esse stenk, 2013 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Courtesy Galerie Thaddaeus Ropac, Paris - Salzburg, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, BDM Gruppe, 2012 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, The George Economou Collection, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, BDM Gruppe, 2012 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, The George Economou Collection, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, Die rote Fahne 65 (Remix), 2007 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Privatsammlung, München, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, Die rote Fahne 65 (Remix), 2007 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Privatsammlung, München, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, Moderner Maler (Remix), 2007 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Stichting Gemeentemuseum Den Haag, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, Moderner Maler (Remix), 2007 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Stichting Gemeentemuseum Den Haag, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, Der vergessene 2. Kongress der 3. kommunistischen Internationale in Moskau 1920; rechts im Bild Ralf, daneben Jörg, 2008 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Guggenheim Bilbao Museoa, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz, Der vergessene 2. Kongress der 3. kommunistischen Internationale in Moskau 1920; rechts im Bild Ralf, daneben Jörg, 2008 (Detail) © Georg Baselitz, 2014, Guggenheim Bilbao Museoa, Foto Jochen Littkemann
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter
Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute, Installationsansicht, Haus der Kunst, 2014, Foto Maximilian Geuter

Stretch your view


Stretch your view

Bildergalerie


Ausstellungskatalog

Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute

Mit einem Vorwort von Okwui Enwezor, einem Gespräch zwischen Georg Baselitz und Okwui Enwezor, sowie mit Beiträgen von Ulrich Wilmes, Katy Siegel, Eric Darragon, Michael Semff und Georg Baselitz. MEHR


Video

Georg Baselitz — Trailer zur Ausstellung

Trailer zur Ausstellung von Georg Baselitz, die am 18.09.14 im Haus der Kunst eröffnet. MEHR


Presseecho

Pressestimmen zu Georg Baselitz

Hier finden Sie unterschiedliche Pressestimmen zu Georg Baselitz und der Ausstellung "Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute". MEHR


Video

Ausstellungsfilm

Film zur Ausstellung "Georg Baselitz: Damals, dazwischen und heute" MEHR


Edition

Georg Baselitz — Willem raucht nicht mehr

MEHR


Essay

Ulrich Wilmes: Tiefe Dunkle Zeit

Katalogessay des Kurators Ulrich Wilmes über Baselitz' Praxis der kritischen Reflexion seines eigenen Werks vor einem veränderten Zeithintergrund. MEHR


Poster

Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute

MEHR


Poster

Georg Baselitz — Damals, dazwischen und heute

MEHR


Arbeitsblätter , Aktivblätter

Arbeitsblätter zur Ausstellung "Georg Baselitz"

Hier finden Sie Arbeitsblätter für verschiedene Schulklassen zur Ausstellung "Georg Baselitz" MEHR


Video, Programmfilm

Programmfilm: Herbst 2014/15

Der kurze Film gibt einen Überblick über die Ausstellungen von Georg Baselitz, Victor Man, Anri Sala und die Kapseln 01/02. MEHR