Ausstellungsfilm: "Eine Geschichte. Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Video

Die Ausstellung gibt einen Überblick über künstlerische Positionen seit den 1980er-Jahren und rückt mit ca. 160 Arbeiten von über hundert Künstlern weltweit das Thema Globalisierung in den Mittelpunkt. 

Interviews mit der Chefkuratorin des Centre Pompidou, Christine Macel, und Julienne Lorz, die die Ausstellung im Haus der Kunst eingerichtet hat.


Ausstellungsfilm: "Eine Geschichte. Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Stretch your view


Stretch your view


Essay

"Eine Geschichte" – Essay von Christine Macel

In ihrem Essay skizziert Christine Macel, Chefkuratorin des Centre Pompidou, die historischen Umwälzungen der vergangenen dreißig Jahre welche die Kunstwelt erlebte und veränderte. MEHR


Arbeitsblätter

Arbeitsblatt zur Ausstellung "Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Hier finden Sie das Arbeitsblatt zur Ausstellung "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou" MEHR

Bildergalerie


Poster

Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou

MEHR


Filmscreening

Filmprogramm "Eine Geschichte"

Begleitend zur Ausstellung werden jeden Samstag Filme aus der Sammlung des Centre Pompidou gezeigt. MEHR


Video

BR: "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Beitrag über die Ausstellung "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou" in "Capriccio" (BR) – "Plakativ, poppig, politisch. Eine bunte böse Welt." MEHR