Okwui Enwezor als künstlerischer Leiter der 56. Biennale di Venezia

2013 wurde Okwui Enwezor zum künstlerischen Leiter der 56. Biennale di Venezia ernannt. Paolo Baratta, Präsident der Biennale sagte dazu: "Okwui Enwezors Forschungsschwerpunkt liegt auf dem komplexen Phänomen der Globalisierung und ihren Bezügen zur Verwurzelung im Lokalen. Seine persönliche Erfahrung ist Ausgangspunkt für das geografische Spektrum seiner Analysen, für zeitweiliges Vertiefen von jüngsten Entwicklungen in der Kunstwelt, und für Vielfalt und Reichtum der Gegenwart."
Unter dem Titel "All the World's Futures" eröffnete die Ausstellung am 9. Mai und wird noch bis zum 22. November 2015 zu sehen sein. Hier finden Sie weitere Informationen zu Okwui Enwezor als künstlerischer Leiter der Biennale und zur Ausstellung.

→ Pressemitteilung zur Ernennung Okwui Enwezors
→ Biografische Information zu Okwui Enwezor
→ Vorwort von Paolo Baratta
→ General Press Release
→ Statement by Okwui Enwezor
→ Invited Artists

Okwui Enwezor, Foto Andreas Gebert, 2011

Stretch your view


Stretch your view