München, Sommer 1937. "Große Deutsche Kunstausstellung" und "Entartete Kunst"

Kuratorenführung 25.07.17, 18 Uhr

Kuratorenführung 
Sabine Brantl, Kuratorin der Archiv Galerie führt durch die neu präsentierte Archiv Galerie und gibt Einblicke in die konzeptionelle Arbeit und Recherche für die Ausstellung. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine Besichtigung nicht öffentlich zugänglicher, Räume wie zum Beispiel dem Heizungskeller

Die neue Präsentation der Archiv Galerie ist als "Reading Room" konzipiert. Im Fokus steht der Sommer 1937 in München, als das neuerrichtete Haus der Deutschen Kunst mit der ersten "Großen Deutschen Kunstausstellung" und die Femeschau "Entartete Kunst" im Galeriegebäude am nahegelegenen Hofgarten eröffnet wurden. Historische Filmdokumente, Publikationen sowie Materialien zur Bau- und Ausstellungsgeschichte des Hauses der Deutschen Kunst werfen Schlaglichter auf diese Ereignisse, die eine tiefe Zäsur im kulturellen Klima in Deutschland markierten. Während die Femeschau bis 1942 in verschiedenen Städten Deutschlands gezeigt wurde, fand die "Große Deutsche Kunstausstellung" jährlich bis 1944 als wichtigste Werk-und Verkaufsschau "deutscher" Kunst statt. Über 9.000 Maler, Bildhauer und Graphiker reichten Arbeiten ein. Die Künstlerkartei des Hauses der Deutschen Kunst, in der jeder Bewerber ab 1938 registriert wurde, wird im Rahmen der Präsentation erstmals öffentlich digital zugänglich sein. 

Foto Marion Vogel

Stretch your view


Stretch your view


AUSSTELLUNG

Hans Haacke: Gift Horse

27.04 – 20.08.17

Das Haus der Kunst freut sich, Hans Haackes gefeierte Monumentalplastik Gift Horse (2015) in seinen Räumen zeigen zu können. MEHR


AUSSTELLUNG

Frank Bowling: Mappa Mundi

23.06.17 – 07.01.18

Die umfassende Überblicksausstellung zeigt seltene und noch nie zuvor ausgestellte große Gemälde und andere Arbeiten des in Guyana geborenen britischen Künstlers. MEHR


AUSSTELLUNG

Kiki Smith — Procession

02.02 – 03.06.18

Die Ausstellung präsentiert die ganze Vielfalt des Œuvres der amerikanischen Künstlerin Kiki Smith und zeichnet dessen Entwicklung bis in die jüngste Zeit nach. MEHR


Publikation

Postwar: Kunst zwischen Pazifik und Atlantik, 1945-1965 - Ausstellungsführer

14.10.16

MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Frank Bowling

Samstag, 26.08, 14 Uhr

"Ohne Worte" – Frank Bowling eröffnet dir neue Raumgefühle! Das riesige Format seiner Bilder lässt uns eintauchen in seine Bilder-Welten. Erzeugt Farbe ein Raumgefühl? MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Frank Bowling

Samstag, 23.09, 14 Uhr

"Ohne Worte" – Frank Bowling eröffnet dir neue Raumgefühle! Das riesige Format seiner Bilder lässt uns eintauchen in seine Bilder-Welten. Erzeugt Farbe ein Raumgefühl? MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Frank Bowling

Samstag, 28.10, 14 Uhr

"Ohne Worte" – Frank Bowling eröffnet dir neue Raumgefühle! Das riesige Format seiner Bilder lässt uns eintauchen in seine Bilder-Welten. Erzeugt Farbe ein Raumgefühl? MEHR


Dauerausstellung

Archiv Galerie 2017/18

18.07.17 – 04.02.18

Im Fokus der neu gestalteten Archiv Galerie steht der Sommer 1937 in München, als das neuerrichtete Haus der Deutschen Kunst mit der ersten "Großen Deutschen Kunstausstellung" und die Femeschau "Entartete Kunst" im Galeriegebäude am nahegelegenen Hofgarten eröffnet wurden MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Thomas Struth

Mittwoch, 23.08, 10 Uhr

Kunstlabor III – Paradiese: Inspiriert von der Ausstellung Thomas Struth lassen wir unsere eigenen Paradiese entstehen; aus Materialien die wir im Englischen Garten sammeln, oder bei uns im Atelier finden. MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Frank Bowling

Mittwoch, 30.08, 10 Uhr

Kunstlabor I – Spritzen, tropfen, gießen, schütten … Experiment Farbe: In Frank Bowlings Bilder gibt es viel zu entdecken: Muschelschalen, Verpackungsmaterial, Fundstücke aus seinem Atelier. MEHR


Workshop ab 8 Jahren

Thomas Struth

Samstag, 02.09, 14 Uhr

Eine ganz eigene Sicht auf Menschen zeigt uns in der Ausstellung der berühmte Künstler Thomas Struth. Wir erproben dann selbst neue, absolut individuelle Porträts: Profi-Fotografen zeigen euch, wie ihr tolle Fotos gestaltet und einfach mal "mehr als einen Schnappschuss" machen könnt. MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Thomas Struth

Mittwoch, 06.09, 10 Uhr

Kunstlabor III – Paradiese: Inspiriert von der Ausstellung Thomas Struth lassen wir unsere eigenen Paradiese entstehen; aus Materialien die wir im Englischen Garten sammeln, oder bei uns im Atelier finden. MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Thomas Struth

Samstag, 09.09, 11 Uhr

Kunstlabor IV – Deine Stadt – deine Straße: Von Düsseldorf bis New York – Thomas Struth führt uns mit seinen Straßenbildern um die ganze Welt. Wir holen uns Ideen in der Ausstellung und werden dann im Atelier zu Architekten und Städteplanern. MEHR


Künstlerische Auftragsarbeit

DER ÖFFENTLICHKEIT: Sarah Sze

15.09.17 – 12.08.18

Für die fünfte Ausgabe der Serie DER ÖFFENTLICHKEIT — VON DEN FREUNDEN HAUS DER KUNST hat die amerikanische Künstlerin Sarah Sze eine ortsspezifische Arbeit für die Mittelhalle im Haus der Kunst konzipiert. MEHR


AUSSTELLUNG

Again and Again

15.09.17 – 08.04.18

Again and Again zeigt Videoarbeiten von Künstlerinnen und Künstlern wie Mark Leckey, Bjørn Melhus, Tracey Emin und Brice Dellsperger, die vom gespaltenen oder reproduzierten Subjekt fasziniert sind. Alle Arbeiten erforschen dabei die Idee des Selbst zur Jahrtausendwende. MEHR


Workshop ab 8 Jahren

Thomas Struth

Samstag, 16.09, 14 Uhr

Wir erfinden und basteln eigenen Charaktere und lassen sie lebendig werden. Wir erzählen eine Geschichte. Wer gern schneidet und klebt ist hier genau richtig! MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Frank Bowling

Samstag, 30.09, 11 Uhr

Kunstlabor I – Spritzen, tropfen, gießen, schütten … Experiment Farbe: In Frank Bowlings Bilder gibt es viel zu entdecken: Muschelschalen, Verpackungsmaterial, Fundstücke aus seinem Atelier. MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Frank Bowling

Samstag, 21.10, 11 Uhr

Kunstlabor II – Farben erzählen Geschichten – wer bist Du? Wo kommst Du her? In vielen Bildern Frank Bowlings kannst Du Umrisse von Ländern und Kontinenten erkennen. Gemeinsam entdecken wir die Landkartenbilder in der Ausstellung, bevor wir im Atelier uns selbst mit Kartenmaterial, Farbe und Pinsel auf die Suche machen. Wer bin ich? MEHR


AUSSTELLUNG

Thomas Struth: Figure Ground

05.05 – 17.09.17

Die Übersichtsausstellung von Thomas Struth präsentiert erstmals eine Auswahl seiner umfassenden Werkgruppen unter dem Aspekt des sozialen Interesses, das die Entwicklung seines künstlerischen, explizit international angelegten Werks durchzieht. MEHR