Mel Bochner: Wenn sich die Farbe ändert

Ausstellungskatalog

Hrsg. von Achim Borchardt-Hume und Doro Globus

Mit einem Vorwort von Iwona Blazwick, Okwui Enwezor und João Fernandes sowie Beiträgen von Achim Borchardt-Hume, Briony Fer, Ulrich Wilmes, Mark Godfrey, João Fernandes und Mel Bochner. Der Katalog enthält eine Werkliste, die Ausstellungsbiografie des Künstlers sowie Installationspläne der drei ausstellenden Institutionen.

Erschienen bei Hirmer 
214 Seiten, ca. 120 Farb- und 40 s/w-Abbildungen, Klappenbroschur
In Deutsch und Englisch 

Preis 35 €

Die Versandkosten betragen 6 € pro Katalog. 
Katalog bestellen


Mel Bochner: Wenn sich die Farbe ändert

Stretch your view


Stretch your view


Mel Bochner: The Joys of Yiddish

Zur Ausstellung "Wenn sich die Farbe ändert" wurde Mel Bochners monumentales Spruchband "The Joys of Yiddish" an der Fassade des Haus der Kunst installiert. MEHR


Essay

Ulrich Wilmes: "Zwischen Lesen und Sehen"

Kurator Ulrich Wilmes über das künstlerische Werk Mel Bochners, der als einer der Begründer der Konzeptkunst gilt. MEHR


PDF, Vorlesung

Mel Bochner über sein aktuelles Werk

In einer Vorlesung, die Mel Bochner 2007 an der NY University hielt, gab er Einblick in seine jüngere Werkentwicklung. MEHR


Essay

Mel Bochner über sein Frühwerk

Kurztexte von Mel Bochner über ausgewählte Arbeiten der 1960er-Jahre. MEHR

Bildergalerie


Presseecho

Mel Bochner — Wenn sich die Farbe ändert

Besprechung der Ausstellung "Mel Bochner — Wenn sich die Farbe ändert" in TLS, der Kulturbeilage der Times. Die Ausstellung wurde vor der Installation im Haus der Kunst in der Londoner Whitechapel gezeigt. MEHR


Edition

Mel Bochner: Edition "Blah, Blah, Blah + Background Noise", 2013

MEHR


Video

Video zum Ausstellungsprogramm

Video mit kurzen Beiträgen zu den laufenden Ausstellungen MEHR