Filmprogramm "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Filmscreening

Begleitend zur Ausstellung "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou" werden an jedem Samstag zwischen 10.30 Uhr und 19.30 Uhr Filme aus der Sammlung des Centre Pompidou gezeigt.

Das ausführliche Programm mit Filmen u.a. von Harun Farocki, Isaac Julien, Sophie Calle oder Paul McCarthy finden Sie mit allen Terminen und Beschreibungen zu jedem Film unter folgendem Link.


Filmprogramm "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Stretch your view


Stretch your view


Video

BR: "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Beitrag über die Ausstellung "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou" in "Capriccio" (BR) – "Plakativ, poppig, politisch. Eine bunte böse Welt." MEHR

Bildergalerie


Essay

"Eine Geschichte" – Essay von Christine Macel

In ihrem Essay skizziert Christine Macel, Chefkuratorin des Centre Pompidou, die historischen Umwälzungen der vergangenen dreißig Jahre welche die Kunstwelt erlebte und veränderte. MEHR


Arbeitsblätter

Arbeitsblatt zur Ausstellung "Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Hier finden Sie das Arbeitsblatt zur Ausstellung "Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou" MEHR


Video

Ausstellungsfilm: "Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou"

Die Ausstellung gibt einen Überblick über künstlerische Positionen seit den 1980er-Jahren – und zeigt die Sammlung des Centre Pompidou erstmals in diesem Umfang außerhalb Frankreichs. MEHR


Poster

Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou

MEHR


Filmscreening

Filmprogramm: "Joana Hadjithomas & Khalil Joreige"

Die Ausstellung wird begleitet von einem Filmprogramm, das jeweils samstags von 12-18 Uhr im Auditorium im Haus der Kunst gezeigt wird. MEHR


Filmscreening

DER ÖFFENTLICHKEIT / Haegue Yang: Retrospektive der Filme Marguerite Duras'

26.04 – 26.06.13

In ihren Werken bezieht sich Haegue Yang immer wieder explizit auf die Filmemacherin Marguerite Duras — Anlass für Haus der Kunst und Filmmuseum, eine umfassende Retrospektive zur französischen Regisseurin zu zeigen. MEHR


Filmscreening

Filmprogramm — "Postwar"

14.10 – 27.11.16

Kuratiert von dem renommierten Wissenschaftler und Kurator Mark Nash wird in dieser Spielzeit eine Serie von Filmen vorgeführt, die innovative Filmemacher aus unterschiedlichen Ländern vorstellen. MEHR


Filmscreening

Harun Farocki – Filmnacht

Samstag, 22.04, 21 Uhr

Im Rahmen der Haus der Kunst-Ausstellung „Harun Farocki: Counter Music" findet am 22. April 2017 in den Münchner Kammerspielen die Harun Farocki-Filmnacht statt. MEHR


AUSSTELLUNG

Amar Kanwar

08.10 – 09.11.08

In dem 19-teiligen Filmessay befasst sich der indische Künstler auf direkte, elliptische und metaphorische Weise mit dem Kampf um eine demokratische Gesellschaftsordnung, mit politischem Exil, Erinnerung und Entfremdung. MEHR


AUSSTELLUNG

Apichatpong Weerasethakul

20.02 – 17.05.09

Die Geschichten des mehrfach ausgezeichneten thailändischen Filmemachers Apichatpong Weerasethakul beruhen auf Mythen und Erinnerungen. Sein Projekt "Primitive" ist ein mehrteiliges Projekt, das von Reinkarnation und Transformation handelt. MEHR