Nik Bärtsch's Ronin

Konzert 10.01.13

Unter der Leitung des Schweizer Pianisten und Musikphilosophen Nik Bärtsch gibt das neu als Quartett auftretende Ronin-Ensemble sein erstes Konzert in München. Es ist ein flexibler Balanceakt zwischen minimalistischen Impulsfolgen und eindringlich funkigen Grooves, der tiefgründige Kompositionen auf der Basis spannungsreicher, tanzender Rhythmen hervorbringt.

Nik Bärtsch: Klavier; Sha: Saxofon, Bassklarinette; Thomy Jordi: Bass
Kaspar Rast: Schlagzeug

Hörproben

Medienpartner

Konzertreihe gefördert von

Unterstützt von

Konzertflügel aus dem Steinway-Haus München

Foto: Matin Möll / ECM Records
Foto: Matin Möll / ECM Records
Nick Bärtsch's Ronin, live im Haus der Kunst, 2012, Foto Jörg Koopmann
Nick Bärtsch's Ronin, live im Haus der Kunst, 2012, Foto Jörg Koopmann
Nick Bärtsch's Ronin, live im Haus der Kunst, 2012, Foto Jörg Koopmann
Nick Bärtsch's Ronin, live im Haus der Kunst, 2012, Foto Jörg Koopmann

Stretch your view


Stretch your view