BILD-GEGEN-BILD

Filmscreening 14.06.12

Anlässlich der Ausstellung "BILD-GEGEN-BILD" fand die erste Kooperation zwischen dem Haus der Kunst und der Hochschule für Fernsehen und Film München statt. In Anlehnung an die Inhalte der Ausstellung wurde ein Filmprogramm entwickelt, das die Darstellung von Konflikten im Dokumentarfilm beleuchtet. An diesem Abend wurden in zwei Blöcken Filme vorgestellt, die sich mit dem Leben in Kriegs- und Krisenzonen beschäftigen. Anhand ausgewählter Beispiele wurden der Alltag in Konfliktgebieten (Teil 1) und die Nachwirkungen von Kriegen für die Betroffenen (Teil 2) reflektiert.Filme in englischer Sprache

Teil 1 (ab 20 Uhr):
Details 2 & 3, 2004; Regie: Avi Mograbi
Qassam, 2009; Regie: Ya'ir G Magall 
Searching for Hassan, 2007; Regie: Edouard Beau

Teil 2 (ab 21.45 Uhr):
Sa Nule, 1996; Regie: Marjoleine Boonstra
Woman See Lot of Things, 2006; Regie: Meira Asher

Eine Kooperation von Haus der Kunst und Hochschule für Fernsehen und Film München

Avi Mograbi, Details 2 & 3, 2004, Filmstill, Courtesy of the artist

Stretch your view


Stretch your view