Audioguide zu "Hanne Darboven: Aufklärung"

Audioguide

Zur Ausstellung "Hanne Darboven: Aufklärung" wird ein Audioguide angeboten, der Sie durch die Ausstellung führt und die umfangreichen Werkserien erläutert, in denen die Künstlerin Themen aus Kulturgeschichte, Musik, Literatur und (Natur-)Wissenschaften behandelt. Um einen Eindruck von der Audiotour zu gewinnen, klicken Sie weiter unten auf die einzelnen Tracks.

Audioguide in deutscher und englischer Sprache
4 € / Person

Der Audioguide zur Ausstellung wurde ermöglicht durch die Freunde Haus der Kunst.

Die Audiotour mit dem supraGuide eco wurde produziert von tonwelt.

https://soundcloud.com/tonwelt-berlin/sets/audioguide-zu-hanne-darboven

Audioguide zu "Hanne Darboven: Aufklärung"

Stretch your view


Stretch your view


Video

Hanne Darboven / Ausstellungsfilm

Film zur zweiteiligen Retrospektive von Hanne Darboven "Zeitgeschichten — Aufklärung" in der Bundeskunsthalle Bonn und im Haus der Kunst. MEHR


Musik

Hanne Darboven als Komponistin

Für Hanne Darboven war Musik ebenso wichtig wie die bildende Kunst; seit 1980 schuf sie ausgedehnte musikalische Kompositionen. MEHR


Konzert, Video

Hanne Darboven: 24 Gesänge

04.12.15

Im Rahmen der Ausstellung zu Hanne Darboven wurde das Orgelkonzert "24 Gesänge", eine Komposition der Konzeptkünstlerin, in der Münchner Markuskirche aufgeführt. MEHR


Presseecho

Presseecho: Hanne Darboven

Auf dieser Seite finden Sie unterschiedliche Pressestimmen zu Hanne Darboven und der umfangreichen Retrospektive. MEHR


Hanne Darboven – Bundeskunsthalle Bonn

In der Bundeskunsthalle in Bonn wird unter dem Titel "Hanne Darboven. Zeitgeschichten" der zweite Teil der ersten großen Retrospektive zu Hanne Darbovens Werk nach ihrem Tod im Jahr 2009 zu sehen sein. MEHR


Arbeitsblätter

Arbeitsblatt zur Ausstellung "Hanne Darboven"

Hier finden Sie das Arbeitsblatt zur Ausstellung "Hanne Darboven. Eine Retrospektive in zwei Teilen: Zeitgeschichten – Aufklärung" MEHR

Bildergalerie


Audio

Abraham Cruzvillegas — Soundfiles

Für das Werk "AC Mobile", ein fahrbares Soundsystem aus recycelten Fahrrädern, schrieb Abraham Cruzvillegas 18 Songs, die von verschiedenen Bands interpretiert wurden. MEHR


AUSSTELLUNG

Deep Storage — Arsenale der Erinnerung

03.08 – 12.10.97

Die Ausstellung zeigt in Werken von mehr als 40 international renommierten Künstlern die vielfältigen Formen ihrer Auseinandersetzung mit der Idee des Sammelns, Archivierens und Speichern von Informationen. MEHR