Thomas Struth: Figure Ground

Kind hört mit Montag, 04.12, 16.30 Uhr

Kind hört mit
Eine entspannte Führung für Eltern mit Baby oder Kleinkind? "Kind hört mit" bietet dazu Gelegenheit. Sie besuchen die Ausstellung "Thomas Struth: Figure Ground" inkl. Führung und Kinderbetreuung. Der Nachwuchs ist mit von der Partie — immer in Sichtweite und von unseren Kunstpädagogen betreut; auch Buggies und Kinderwägen dürfen mit! Sie nehmen sich Zeit für die Kunst, während die Kinder spielerisch unterhalten werden oder kleine Werke selbst gestalten.
Nach der Anmeldung reservieren wir einen Platz für Sie und Ihr Kind. Wenn Sie den Termin wider Erwarten doch nicht ermöglichen können, geben Sie uns bitte frühzeitig Bescheid.

Für Kinder von 0 — 4 Jahren
1 h / 15 € Erwachsener mit Kind/ern
mit Anmeldung

Kinder- und Jugendprogramm
+49 89 21127 118
atelier (at) hausderkunst.de

Foto Marion Vogel

Stretch your view


Stretch your view

Thomas Struth 

05.05.17 – 07.01.18 

Öffentliche Führung / englisch

→ Donnerstag, 07.12, 19.30 Uhr


Kunst nach Feierabend

→ Montag, 11.12, 18.30 Uhr



AUSSTELLUNG

Thomas Struth: Figure Ground

05.05.17 – 07.01.18

Die Übersichtsausstellung von Thomas Struth präsentiert erstmals eine Auswahl seiner umfassenden Werkgruppen unter dem Aspekt des sozialen Interesses, das die Entwicklung seines künstlerischen, explizit international angelegten Werks durchzieht. MEHR


Edition

Thomas Struth

MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Thomas Struth

Samstag, 30.12, 11 Uhr

Kunstlabor IV – Deine Stadt – deine Straße: Von Düsseldorf bis New York – Thomas Struth führt uns mit seinen Straßenbildern um die ganze Welt. Wir holen uns Ideen in der Ausstellung und werden dann im Atelier zu Architekten und Städteplanern. MEHR


Workshop 6-12 Jahre

Frank Bowling

Samstag, 06.01, 11 Uhr

Kunstlabor I – Spritzen, tropfen, gießen, schütten … Experiment Farbe: In Frank Bowlings Bilder gibt es viel zu entdecken: Muschelschalen, Verpackungsmaterial, Fundstücke aus seinem Atelier. MEHR


Video

Thomas Struth / Ausstellungsfilm

Der Ausstellungsfilm geht den Ursprüngen und Motivationen des Künstlers nach und beleuchtet einige prägende Werkgruppen der Ausstellung. MEHR


Arbeitsblätter

Arbeitsblatt zur Ausstellung "Thomas Struth: Figure Ground"

Hier finden Sie das Arbeitsblatt zur Ausstellung "Thomas Struth: Figure Ground" MEHR


Künstlergespräch

Künstlergespräch mit Thomas Struth

Donnerstag, 14.12, 19 Uhr

Künstlergespräch mit Thomas Struth und dem Hauptkurator Ulrich Wilmes MEHR


AUSSTELLUNG

Frank Bowling: Mappa Mundi

23.06.17 – 07.01.18

Die umfassende Überblicksausstellung zeigt seltene und noch nie zuvor ausgestellte große Gemälde und andere Arbeiten des in Guyana geborenen britischen Künstlers. MEHR


AUSSTELLUNG

Kiki Smith — Procession

02.02 – 03.06.18

Die Ausstellung präsentiert die ganze Vielfalt des Œuvres der amerikanischen Künstlerin Kiki Smith und zeichnet dessen Entwicklung bis in die jüngste Zeit nach. MEHR


AUSSTELLUNG

Blind Faith

02.03 – 19.08.18

Die Ausstellung versammelt international aufstrebende Künstler, die Konzepte von Wahrheit, Wahrhaftigkeit, Meinung und Glauben unter die Lupe nehmen. MEHR


AUSSTELLUNG

Vivan Sundaram: Disjunctures

29.06 – 07.10.18

Das Haus der Kunst würdigt den indischen Künstler Vivan Sundaram mit der europaweit bislang umfangreichsten Ausstellung seiner Multimedia-Arbeiten. MEHR


AUSSTELLUNG

Jörg Immendorff

14.09.18 – 27.01.19

Kuratiert von Ulrich Wilmes MEHR


AUSSTELLUNG

Joan Jonas

09.11.18 – 03.03.19

Die Ausstellung im Haus der Kunst zeigt bahnbrechende Installationen aus den 1970er-Jahren sowie jüngere Arbeiten aus den letzten fünfzehn Jahren. Hinzu kommen Live-Performances, ein umfangreiches Filmprogramm sowie ein Katalog mit mehreren Interviews mit der Künstlerin. MEHR


Publikation

Postwar: Kunst zwischen Pazifik und Atlantik, 1945-1965 - Ausstellungsführer

14.10.16

MEHR


„Frequencies“ - Aktionstag für Schüler und Pädagogen

Freitag, 24.11, 15 Uhr

Am Aktionstag werden die beteiligten Schüler ihre Arbeiten gemeinsam mit Anna Pigott von Oscar Murillos Studio vorstellen und über ihre Erfahrungen berichten. Parallel dazu besteht die Gelegenheit an einem offenen Workshop teilzunehmen, im Laufe dessen ein raumgreifendes Wandbild entstehen wird. MEHR


Edition

Sarah Sze — Point for Point, 2017

MEHR

Werkserie


Werkserie

Thomas Struth

MEHR

Edition


Werkserie

Sarah Sze — Point for Point, 2017

MEHR